Blog

Wework vor dem Börsengang

Immobilien
Coworking

Wo ein Hype ist, finden sich auch Start-ups. Die Firma Wework mietet langfristig Büroflächen und vermietet diese wiederum kurzfristig in kleinen Einheiten an Einzelpersonen und Firmen. Mit dieser Idee will sich Wework jetzt an der Börse kotieren lassen und schätzt den eigenen Wert auf 47 Mrd. $, trotz hohen operativen Verlusten. Viele Immobilienfirmen werden sich jetzt fragen: Was machen wir falsch? Die NZZ schaut in einem kritischen Artikel hinter die Kullissen.